Druckluft- und Vakuumleckerkennung

The Sniffers bietet ein komplettes Druckluft- und Vakuumleckerkennungsprogramm, das die herkömmlichen Methoden übertrifft.

Druckluft-, Stickstoff- oder Vakuumlecks können leicht übersehen werden; das Geräusch der sich ausdehnenden Luft/N2 ist kaum aus dem Hintergrundlärm Ihrer industriellen Aktivität herauszuhören. Druckluft, Stickstoff oder Vakuum aus Versorgungs- oder Regelluftsystemen, die älter als 5 Jahre sind, gehen permanent zu 20 bis 30 % verloren.

Ultraschallgerät oder Parabolsensor

Genaue Messungen mit speziellen Ultraschallgeräten bieten spezifische Informationen und eine Gesamtübersicht über der Energieverluste und potentiellen Einsparungen. Interne und externe Leckagen werden erkannt und Schweißrisslecks aufgedeckt. Unter Verwendung eines Parabolsensor prüft The Sniffers unzugängliche Quellen, um Leckagen und Energieeinsparungen zu identifizieren, die normalerweise verborgen bleiben würden.

Am Ende des Überwachungsprojekts bietet The Sniffers Sie einen kompletten Bericht einschließlich:

  • ROI Angaben
  • Diagrammen mit Ihren Projektergebnissen
  • spezifischen Empfehlungen, wie diese Einsparungen bei minimalem Wartungsaufwand realisiert werden können

Vorteile von ordnungsgemäß funktionierenden Komponenten und eines leckfreien Pipelinenetzes

  • geringere Wartungskosten
  • gesenkter Energieverbrauch
  • bessere CO2-Bilanz

Weitere Informationen über Druckluft- und Vakuumleckerkennung

Compressed-air-measurement.jpg
Vacuum-Leak-Detection.jpg
Compressed-air-monitoring.jpg
Compressed-air-operator-at-work.jpg
Compressed-air-leak-detection.jpg
Nitrogen-leak-detection.jpg
Vacuum-Leak-Monitoring.jpg
Nitrogen-Leak-Monitoring.jpg
Ultrasonic-measurements.jpg

Überzeugt von den Möglichkeiten für Ihr Unternehmen?

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine sicherere und grünere Umwelt

Anfangen